Archives for schreiben


„Sea“ als E-Book

E-Book: Sea – Ein Steampunk-Western

Da es die wunderschöne Anthologie Dampfmaschinen und rauchende Colts bisher nur als Printbuch gibt, haben wir für die E-Book-Leser unsere Geschichte Sea als E-Book ausgekoppelt. Wir, das sind Claudia Toman und ich, die wir diese Geschichte gemeinsam verfasst haben:

Ein kleiner Ort in Colorado. Ein Gewehr, das nie sein Ziel verfehlt. Und ein Geheimnis, das zur tödlichen Gefahr wird.
Steampunk im Wilden Westen, eine unwiderstehliche Mischung!

Das E-Book gibt es als mobi, Epub und PDF bei XinXii.

Außerdem natürlich bei Amazon, Thalia, Hugendubel, Buch.de und nahezu überall, wo es E-Books gibt.

Hier geht es zu einer kleinen Leseprobe.

Und hier zu den fantastischen Buchcovern von Traumstoff!

Sea

Dampfmaschinen und rauchende ColtsDer Vertrag ist abgeschickt, die Fahnen sind durchgesehen, es kann losgehen! Dampfbetrieben fährt ein Hochgeschwindigkeitszug durch einen steampunkigen Wilden Westen und trifft dabei auch auf die Protagonisten der Geschichte, die Claudia Toman und ich beigesteuert haben: auf Emmerich Clock und Vic The Gun. Und auf Sea!

Nachzulesen demnächst in der Anthologie der Edition Geschichtenweber Dampfmaschinen und rauchende Colts, erschienen im Verlag Torsten Low, herausgegeben von Stefan Cernohuby und Wolfgang Schröder.

Kurzkrimi

Cover: Muscheln, Möwen, MordeIch freue mich sehr, dass Kollegin Regine Kölpin wieder an mich gedacht hat. Die Herausgeberin von „Muscheln, Möwen, Morde“ startet ein neues Regionalkrimiprojekt, für das ich auch eine Geschichte schreiben darf. Mehr dazu später.

Kochbuch

Die Köche I, UBVNeuestes Projekt:

Ich werde ein (hoffentlich) fantastisches Rezept zum dritten und vorerst letzten Teil der Kochbuch-Reihe „Die Köche“ des UBV-Verlags beisteuern. Ich freu mich schon drauf (bin dann mal in der Küche)!

Die GW machen es möglich

Wieder einmal schreibe ich eine Kurzgeschichte für eine Anthologie der Geschichtenweber. Und zum zweiten Mal arbeite ich dafür mit meiner Freundin Claudia Toman zusammen. Dieses Mal sogar noch enger, denn wir schreiben gemeinsam an einer Geschichte mit zwei Perspektiven.

Wir haben am Wochenende schon in einem gemeinsamen Brainstorming einen Plot entwickelt, von dem wir beide ganz begeistert sind. Mehr wird aber noch nicht verraten, denn es wird ja noch eine ganze Weile dauern, bis das Buch dann wirklich erscheint. Nur so viel: Es wird gleichzeitig mein zweiter Ausflug ins Steampunk-Genre.